Sauce Hollandaise von Grund auf selbstgemacht

Selbstgemacht am besten: Sauce Hollandaise

In der Kombi essen wir unseren Spargel am liebsten

Sauce Hollandaise – der Klassiker unter den Saucen!

Hast du schon einmal versucht, Sauce Hollandaise selbst zu machen? Es mag auf den ersten Blick ein bisschen einschüchternd erscheinen, aber es ist tatsächlich gar nicht so schwer, wie man denkt. Mit nur wenigen Zutaten und ein bisschen Geduld, kannst du eine perfekte Sauce Hollandaise zaubern, die dein nächstes Brunch-Erlebnis auf ein neues Level hebt.

Die Soße besteht aus nur wenigen Zutaten: Eigelb, Butter, Zitronensaft und Salz. Das Geheimnis der perfekten Soße liegt in der Technik. Es ist wichtig, das Eigelb langsam und kontinuierlich zu erhitzen, während man die Butter schrittweise hinzufügt, um eine homogene Sauce zu erhalten. Eine weitere wichtige Sache, die man beachten sollte, ist die Verwendung von frischen Zutaten. Frische Eier und Butter liefern einen besseren Geschmack und eine bessere Konsistenz.

Sauce Hollandaise ist ein unverzichtbarer Bestandteil vieler Klassiker wie Eier Benedict oder Spargel, aber sie ist auch vielseitig und kann als Dip für Gemüse, als Sauce für Fisch oder als Topping für Kartoffelpüree verwendet werden.

Also, worauf wartest du? Hol dir deine Zutaten und probiere es aus. Du wirst überrascht sein, wie lecker und einfach es ist

Sauce Hollandaise oder Sauce à la Hollandaise – was ist hier der Unterschied?

Wenn ihr im Restaurant sitzt und ihr lest Sauce à la Hollandaise, dann könnt ihr euch sicher sein, dass hier eine fertige Soße am Start ist. Da für das Herstellen frische, leicht verderbliche Zutaten besonders wichtig sind, scheint dies für manche Restaurants schwieriger zu sein. Lasst es euch trotzdem schmecken! :)

Spargelzeit ist Hollandaise-Zeit

Spargel ist ein beliebtes Frühlingsgemüse, das in vielen Teilen der Welt angebaut wird. Er ist reich an Nährstoffen und hat einen milden, süßlichen Geschmack.

Es gibt zwei Haupttypen von Spargel: grünen und weißen Spargel. Grüner Spargel hat eine grüne Farbe und einen stärkeren Geschmack, während weißer Spargel eine hellere Farbe und einen milderen Geschmack hat. Der Unterschied liegt darin, dass grüner Spargel an der Sonne wächst, während weißer Spargel unter der Erde wächst und deswegen kein Chlorophyll bildet.

In der Küche macht der weiße Spargel allerdings etwas mehr Arbeit, denn man muss ihn schälen. Der grüne Spargel lässt sich direkt ungeschält verarbeiten. Spargel ist sehr vielseitig und kann auf viele Arten zubereitet werden. Er kann gegrillt, gedünstet, gebraten oder sogar roh gegessen werden. Er passt gut zu Fisch, Huhn, Rindfleisch und ist auch eine beliebte Beilage in vielen asiatischen Gerichten.

Spargel ist auch sehr gesund und enthält viele wichtige Nährstoffe wie Vitamin C, Vitamin K, Folsäure und Antioxidantien und ist reich an Ballaststoffen. Also hab kein schlechtes Gewissen, wenn die Sauce ein bisschen fetthaltiger ist – das Gemüse dazu ist auf jeden Fall gesund ;)

Viel Spaß beim Kochen und Genießen!

Sauce Hollandaise

Selbstgemacht, mit wenigen Zutaten, einfach super lecker
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 85 g Butter
  • Eigelb
  • 1 EL Wasser
  • 1 TL Zitronensaft

Anleitungen
 

  • In einem kleinen Topf die Butter langsam zum Schmelzen bringen und dabei darauf achten, dass sie nicht anbrennt.
  • Parallel in einem großen Topf mit Deckel, Wasser erhitzen. Das Wasser sollte heiß sein, aber nicht kochen.
  • In einem weiteren Topf, der von der Größe her in den großen Topf passt, kommen nun schnell das Eigelb, das Wasser und der Zitronensaft.
  • Alles gut vermixen bis die Masse schaumig wird (= schaumig schlagen).
  • Den Topf mit den Zutaten in den Topf mit dem heißen Wasser stellen.
  • Die Butter löffelweise hinzu geben und gut verrühren.
  • Die Sauce Hollandaise am besten direkt genießen, da sie sonst ihre Konsistenz verliert und sich wieder trennt.

Video

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Mehr Ideen

Schokoladen-Soufflé

Apple-Pie Cookies

Omas Spritzgebäck

2023-01-23T20:21:43+00:00

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben